Corona-Impfung-Fahrservice

Fahrservice für Rollstuhlfahrer zur Corona-Schutz-Impfung

Wir fahren Sie im Rollstuhl (Elektro-Rolli, Standat-Schieberollstuhl oder Pflegerollstuhl) zusammen mit Ihrer Begleitperson zur Ihrem Corona-Impftermin. Wir warten vor Ort auf Sie, bis sie fertig sind, somit fallen Wartezeiten, die gerade nach der Corona-Schutzimpfung ungut sind, für Sie weg.

Gerade für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Menschen im Rollstuhl oder ältere bewegungseingeschränkte Menschen ist der Weg zum Impfzentrum nur im Rollstuhl möglich.

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten an, wie Sie oder Ihre Angehörigen zum Impfzentrum kommen können.

      1. mieten Sie einen unserer Miet-Rollstuhltransporter und fahren selbst …
      2. nutzen Sie unseren Rollstuhl-Fahrdienst Rollstuhltranspoerter mit Fahrer

Unser Fahrer hat langjährige Berufserfahrung in Rettungsdienst und Krankentransport und ist daher bezogen auf Hygiene/Infektionsschutz und für den Transport von Rollstuhlfahrer gut vorbereitet.

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage zur Rollstuhl-Corona-Schutzimpfungsfahrt für München und Umland München.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht direkt mit Krankenkassen abrechnen. Ob und in welcher Höhe die Fahrtkosten von Ihrem Kostenträger erstattet werden können wir Ihnen nicht sagen